In der ursprünglichen Planung gingen die Beteiligten davon aus, dass Tobias Francisco in der nächsten Saison nicht mehr für den FSV auflaufen würden. Doch dann kam es anders. Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass auch unsere Nummer 31 seinen Vertrag um ein Jahr verlängert hat. Damit kann Trainer Michael Braune eine wichtige Personalie in der Abwehr doch noch mit in seine Planungen einbeziehen.

“Unverhofft kommt oft. Eigentlich war Tobi ja schon weg, aber ich bin sehr froh, dass er uns doch nicht ein Jahr erhalten bleibt. Wir haben ja schon als Akteure auf dem Feld zusammengespielt und daher weiß ich, dass man sich immer zu 100 Prozent auf ihn verlassen kann. Sportlich und charakterlich ein super wichtiger Spieler für meine Mannschaft”: kommentiert Michael Braune den unerwarteten Verbleib beim FSV.

Auch die FSV 63 – Familie freut sich natürlich einen weiteren Publikumsliebling auch in der kommenden Saison im „SEELE“ sehen zu dürfen. In diesem Sinne: Tobi, bleib verletzungsfrei!

Other Articles

1.MännerVerein
1.MännerVerein