Header Banner

Wie wichtig eine regelmäßige Sporttauglichkeitsuntersuchung bei Sportlern im Leistungsbereich ist, hat uns nicht erst der Fall des Dänen Erikson gezeigt. Nein auch die Coronapandemie hat in den letzten Jahren deutliche Spuren beiden Sportlern hinterlassen.

“Die Jungs werden immer sensibler was ihre Gesundheit betrifft und hören öfter mal auf das Vernunftohr. Da ist es wichtig als Verein auch präventiv für die Gesundheit aller Spieler im Leistungsbereich Verantwortung zu übernehmen und die Sporttauglichkeitsuntersuchung der Jungs durch Fachpersonal zu organisieren!” – schätzt Vizepräsident Ralf Rische die Wichtigkeit dieser ärztlichen Begutachtung ein.

Für die diesjährige Untersuchung konnten wir von der Arztpraxis Brit Ukrow aus der Poststrasse 8 in Luckenwalde die Chefin selbst gewinnen. Frau Ukrow ist Fachärztin für Innere Medizin und betreibt eine Allgemeinmedizinische Praxis schon seit Jahren in Luckenwalde. Sie führte im Rahmen der Vorbereitung an zwei Tagen (05.07. und 07.07.2022) die Untersuchungen durch. Zum Glück stellte Sie bei keinem der Spieler Auffälligkeiten fest, die die Sporttauglichkeit beeinträchtigen würden. So sind alle Spieler nicht nur sportlich, sondern auch fachärztlich für regionalligatauglich befundet worden.

Wir bedanken uns an dieser Stellen recht herzlich bei der Arztpraxis Brit Ukrow für die Unterstützung!

andere Artikel

Verein
Verein