Neue 7. Klasse

Beim Punktspiel unseres Regionalligateams am vergangenen Mittwoch wurden die neuen Schüler der ballsportorientierten 7. Klasse der Friedrich-Ludwig-Jahn-Oberschule in der Halbzeitpause feierlich begrüßt.

Dieses Jahr wurden insgesamt 11 Schüler mit Ballsportorientierung in der Oberschule aufgenommen. Dirk Heinze begrüßte im Beisein der Direktorin Ines Schwerdt, der Jahrgangsleiterin Frau Staloch und dem Fußballsportlehrer Gerald Ritter folgende Schüler:

  • Nils Sperling
  • Nunes Speckels
  • Jannik Fischer
  • Reno Hölzl
  • Maurice Genentz
  • Fynn Sebast
  • Draven Klein
  • Melvin Thiele
  • Erich Fege
  • Denny Emmermacher
  • Lennard Tittel

Der FSV wünscht allen neuen Ballsportlern alles Gute und viel Erfolg.

Ehrungen

Außerdem wurden traditionell noch Spieler der Jahrgangsstufe 8, 9 und 10 ausgezeichnet.

Lukas Wendrich (8. Klasse), Luca Dreihardt (9. Klasse) und Aron Krause (10. Klasse) erhielten eine Urkunde für den BESTEN SPIELER.

Lukas Wendrich wird geehrt

Dschabrail Tatschaev (8. Klasse), Slade Schöne (9. Klasse) und Amy Kroh (10. Klasse) wurde für die BESTE LEISTUNGSENTWICKLUNG ausgezeichnet.

Amy Kroh wird geehrt

Jeremy Hofmeister (8. Klasse), Luka Kröhnke (9. Klasse) und Leon Hübner (10. Klasse) wurden als BESTER TEAMPLAYER ausgezeichnet.

Jeremy Hofmeister erhält die Urkunde von Gerald Ritter

andere Artikel

1.Männer
E- JugendNachwuchs
E1 weiter ungeschlagen