Heute feiert Detlef Klämbt, Mannschaftsbetreuer beim FSV 63 Luckenwalde, seinen 70. Geburtstag. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen ihm alles erdenklich Gute und ganz viel Gesundheit. 

Nach seiner beruflichen Phase, bei Kontaktbauelemente Luckenwalde, in der Baubranche und beim Wachschutz, fand Detlef vor gut 7 Jahren den Weg zum FSV. Als langjähriger Fan seiner heimischen Mannschaft wollte er nach dem Renteneintritt noch nicht ruhen, nahm Kontakt zur Geschäftsstelle auf und bot seine Unterstützung an.

Anfangs half er Hans Skerstupp, dem heute immer noch aktiven Mannschaftsbetreuer, ein paar Tage in der Woche bei allen notwendigen Tätigkeiten rund um die 1. Mannschaft. Später übernahm er auch die Spielbetreuung am Wochenende. Er ist gemeinsam mit Ines Neumann und Hans Skerstupp die gute Seele und meist unscheinbar im Hintergrund aktiv. So gehören u.a. Transportfahrten, Spielertransfer von und zum Bahnhof, Waschen, Legen und Bereitstellen der Trainings- und Spieltagsbekleidung, sowie Vorbereitung von Trainings- und Spielutensilien inkl. Tauchbecken, Pool und Sauna zu seinem vielfältigen Aufgabengebiet. Ein echter Tausendsassa. „Er sorgt für Ordnung und Struktur, ist top organisiert und hochprofessionell. Er gibt den Spielern dezente Hinweise, wie es richtig gemacht werden muss“, beschreibt der Kapitän unserer Regionalligamannschaft, Marcel Hadel, Detlef sehr treffend.

„Detlef ist in der Mannschaft, beim Trainerstab und im Verein hoch angesehen und ist der eigentliche Chef in der Kabine. Ich bin immer wieder verblüfft: Detlef ist beim Training um 16 Uhr der Erste, der im Stadion ist und geht erst weit nach Trainingsende als Letzter so gegen 22 Uhr. Dies alles ehrenamtlich und mit so viel Hingabe, das fasziniert mich wirklich“, führt Marcel Hadel fort.

Sensationell ist übrigens auch sein Koch- und Backtalent. „Ich bin seit über 10 Jahren im Verein und kann sagen, dass Detlef der beste Konditor ist, den der Verein je hatte. Er zaubert bei bestimmten Anlässen gern mal eine Torte aus dem Hut und punktet bei uns zusätzlich. Danke Detlef. Danke für Alles. Wir hoffen, dass Du uns noch lange erhalten bleibst“. Mit diesen Worten endet Marcel Hadel´s Grußworte zum 70. Geburtstag.

Wir wünschen Dir, lieber Detlef, heute eine gebührende Feier im Kreise Deiner Familie. Wir wünschen Dir insgesamt Alles Gute und bleib gesund.

andere Artikel

A- JugendNachwuchsVerein
Vereinsspielplan