Nachdem bereits Christian Flath früh sein Bekenntnis zum FSV 63 Luckenwalde mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung abgegeben hat, konnten wir einen weiteren erfahrenen Spieler weiter an den Verein binden. Nach seinem Geburtstag Anfang dieser Woche machte sich unsere #7 Clemens Koplin nachträglich ein Geburtstagsgeschenk und verlängerte seinen auslaufenden Vertrag ebenfalls frühzeitig. Damit kann das Trainerteam um Michael Braune mit einem weiteren erfahrenen Spieler für die kommende Saison planen. 

Clemens, der bereits seit 2014 seine Fußballschuhe für den FSV 63 Luckenwalde schnürt, geht damit bereits in seine 10. Saison in Luckenwalde. Dabei erlebte er bereits vier unterschiedliche Trainertypen im Verein. Von Ingo Nachtigall, über Sven Thoss und Jan Kistenmacher bis hin zu aktuell Michael Braune hat er im Verein bereits vier unterschiedliche Trainingsmethoden kennengelernt, die ihn immer weiterentwickelt haben. Auf seiner Vita stehen bisher 130 Regionalliga- und 95 Oberligaspiele für den FSV 63. Dieser Statistik wird Cleme nun noch ein paar mehr Spiele hinzufügen können. 

Für die Verantwortlichen im Verein ist somit eine wichtige Personalie geklärt und die Anhängerschaft der Luckenwalder Elf kann sich über ein weiteres Jahr mit einem Publikumsliebling im „SEELE“ freuen.

andere Artikel

1.MännerVerein
Happy Birthday Cleme
Vereinsspielplan

Hinterlasse eine Antwort