Der dm-drogerie markt GmbH +Co. KG aus der Schützenstraße in Luckenwalde ist ab sofort Partner des FSV 63 Luckenwalde!

„Wir sind als Unternehmen erst kurze Zeit in Luckenwalde ansässig. Doch bereits in dieser kurzen Zeit haben wir in unserer Filiale gesehen, welche Strahlkraft der FSV 63 Luckenwalde in der Stadt hat. Viele Kinder und Jugendliche kamen stolz mit ihren FSV-Trikots in das Geschäft. Das finden wir, und besonders ich, absolut toll! So eine Identifikation findet man nur noch selten im Sport. Für uns als Unternehmen war es deshalb klar, dass auch wir ein Teil des Vereins werden wollen und boten spontan Unterstützung an. Wie uns berichtet wurde, wird viel gewaschen und geduscht beim FSV 63 Luckenwalde. Da lag es nahe in dieser Hinsicht zu helfen und so Kosten im Verein zu minimieren. So können die Vereinsmitglieder von 6 bis 66 Jahren immer mit frisch gewaschenen Trikots zu ihren Spielen auflaufen und nach ihren Spielen immer frisch duftend nach einer erfrischenden Dusche nach Hause fahren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!“ – beschreibt Filialleiter Robert Werner die Motivation und die Art der Unterstützung.

Auch Schatzmeister Ronny Thoms zeigt sich dankbar für die Hilfe: „Bei insgesamt 11 Nachwuchsmannschaften und 3 Männermannschaften kommt schon einiges an Waschladungen zusammen. Das ist eine nicht ganz unerhebliche Hilfe, die wir nun vom dm-drogerie markt in Luckenwalde erfahren. Robert Werner und seine dm-Filiale in Luckenwalde zeigt damit, dass nicht nur Geldspenden einem Verein helfen, sondern auch Sachspenden! Deshalb unseren herzlichen Dank an Robert Werner für die Unterstützung!“.

Übrigens ist der dm-drogerie markt in der Schützenstraße in Luckenwalde noch auf der Suche nach Mitarbeitern im Kassenbereich. Wer also noch freie Kapazitäten in seiner Freizeit hat und in einem angenehmen Arbeitsklima ein paar Euros dazuverdienen will, der kann sich gerne bei Robert Werner unter robert.werner@dm.de melden! Ihr werdet es sicher nicht bereuen.

andere Artikel

1.MännerSpielbericht