Für das kommende Heimspiel des FSV 63 Luckenwalde gegen den BFC Dynamo am kommenden Samstag um 13:00 Uhr gilt wieder die 3-G-Regel. Ein Umstand, der nicht allen gefallen wird  aber nun mal Voraussetzung für den Stadionbesuch, durch die behördlichen Beschränkungen im Zuge der Pandemielage, ist.

Wer nicht geimpft ist oder keinen Nachweis auf Genesung hat, der sollte sich im Vorfeld einen Negativtest besorgen oder kann auch vor Ort gegen eine geringfügige Gebühr getestet werden. Kinder/Jugendliche, die im Rahmen eines Testkonzeptes einer Schule für den Unterricht getestet werden, können auch Testbescheinigungen für die Schule als Testnachweis vorlegen. Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

Zudem versucht mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad oder in Fahrgemeinschaften am Spieltag zum Stadion zu kommen. Denn es sind im Umfeld des Stadion nur geringe Parkplatzkapazitäten  vorhanden!

Kurz und knapp sind folgende Regeln zu beachten:

  1. Es gilt die 3-G-Regel
  2. Kontaktdatenerhebung per Luca-App oder Kontaktdatenformular

(bitte wenn möglich schon im Vorfeld zu Hause ausfüllen – hier der Link zum herunterladen: https://fsv63-luckenwalde.de/wp-content/uploads/2020/09/Erhebung-von-Kontaktdaten-von-Gaesten-bei-Sportveranstaltungen-des-FSV-63-Luckenwalde-e.docx )

  1. Es gilt im gesamten Stadion die Abstandsregel
  2. Kann der Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden, besteht Maskenpflicht!
  3. Corona-Schnelltests sind am Stadion ab 11:00 Uhr für 4,-€ möglich

Wir freuen uns auf jeden Besucher und hoffen auf ein faires und spannendes Spiel!

Other Articles

2.MännerNachwuchsVerein
Neue Trikotssätze im Nachwuchs
1.MännerSpielbericht