Am Freitag, den 09.07.2021, fand im Werner-Seelenbinder-Stadion die diesjährige Staffeltagung zur Hinrunde der Regionalligasaison 2021/22 statt.

Nach fast anderthalb Jahren war dies die erste Präsenzveranstaltung des NOFV, was natürlich dem anwesenden NOFV-Präsidenten Herrmann Winkler ebenfalls sehr wichtig war. „Ich freue mich endlich mal wieder alle Vereine in einer Präsenzveranstaltung live sehen und in den Dialog gehen zu können!“ – so Winkler.

Nach einigen organisatorischen Informationen zur kommenden Saison ging es mit dem Spielleiter der Regionalliga, Wilfried Riemer, auch schon in die Spieltagsbörse. Dieser wohnte erstmals der neue Medienpartner OSTSPORT.TV bei, die bereits im Vorfeld der Tagung mit dem NOFV die ersten vier Spieltage fest terminiert hatten. Grund dafür war die zukünftig mehr praktizierte Live-Berichterstattung von den Spielen der Regionalliga Nordost, die diesmal auch Live-Spiele von Mannschaften aus der Region Berlin-Brandenburg vorsieht und so eine Verteilung der Spiele von Freitag bis Montag notwendig macht. Für den FSV 63 Luckenwalde wurden die ersten vier Spieltage wie folgt terminiert:

SpieltagSpielpaarung
1. FC Energie Cottbus – FSV 63 Luckenwalde 
Sonntag, 25.07.20221, 13:00 Uhr
2.FSV 63 Luckenwalde – FC Eilenburg
Mittwoch, 28.07.2021, 19:00 Uhr
3.VfB Germania Halberstadt – FSV 63 Luckenwalde
Sonntag, 01.08.2021, 13:00 Uhr
4. FSV 63 Luckenwalde – ZFC Meuselwitz 
Montag, 09.08.2021, 19:00 Uhr

Alle weiteren Terminierungen der Spieltage sind abhängig von den Spieltagen der 3. Liga. Wir halten Euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Other Articles

1.MännerVerein
Trainingslager Rostock
C- JugendNachwuchsVerein