Vor dem Auswärtsspiel des FSV 63 in Gera traf sich der Vorstand des Vereins bereits gestern vormittag in einem Tagungshotel in Gera zur monatlichen Vorstandssitzung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Es war an der Zeit, dass wir uns mal ohne den täglichen Stress nach der Arbeit zusammen setzen und anstehende Themen, wie die diesjährige Neuwahl des Vorstandes, abschließend zu besprechen.“- so FSV Präsident Dirk Heinze. Neben den Neuwahlen des Vorstands wurde über die Ziele und Ausrichtung des Vereins für die Zukunft konstruktiv diskutiert. „Es fielen dabei auch kritische Worte, aber dafür ist solch eine Tagung ja da, um die Dinge von vielen Seiten zu beleuchten. Am Ende bin ich mit dem erzielten Ergebnis unserer Sitzung sehr zufrieden!“- ergänzt Vizepräsident Ralf Rische.

Other Articles

1.Männer