Am heutigen Vormittag fand in der Fläminghalle in Luckenwalde der Pokal der Dr. Schiller Walz- und Werkzeugtechnik GmbH statt. Neben den eigenen 2 teilnehmenden Teams lud der FSV 63 Luckenwalde weitere 5 C-Junioren-Mannschaften aus der Region ein. Es wurde im Modus Jeder gegen Jeden gespielt.

Im letzten Spiel des Turniers standen sich der VfB Einheit zu Pankow und das blaue Team des FSV gegenüber. Es ging um den letzten verbleibenden Podestplatz. Mit einem denkbar knappen 1:0 holte sich die FSV-Mannschaft den 3. Platz des Turniers (Bilanz: 4 Siege und 2 verlorene Spiele, 12 Punkte). Das gelbe Team des FSV erreichte den 6. Platz.

Den Turniersieg holte sich erneut der SV Babelsberg 03 mit insgesamt 16 Punkten. Herzlichen Glückwunsch.

Sieger SV Babelsberg 03

Wie auch im letzten Jahr wurde die “Turnierelf” ermittelt. Neben der Wahl des besten Torwartes und der besten Spieler jeder Mannschaft, erhielt auch der beste Torschütze des Turniers eine Auszeichnung.

v.l.n.r.: Bester Torschütze: Silas Schelinski (Babelsberg), Bester Torwart: Ole Fuhrmann (Pankow), beste Spieler: Daniel Zulk (BFC), Philip Lottermoser (FSV gelb), Tom Blum (Piesteritz), Maxi Stanitz (Jessen), Jamie Michaelis (Pankow), Fabio Schweigert (FSV blau), Tim Baltrusch (Babelsberg)

Ein großer Dank geht an die Dr. Schiller Walz- und Werkzeugtechnik GmbH als Sponsor des Turniers.

Übergabe des Siegerpokals an den SV Babelsberg 03 durch die Geschäftsführerin Juliane Schiller (re.)

Abschlußtabelle

1. SV Babelsberg 03

2. SG Jessen/Annaburg/Elster

3. FSV 63 Luckenwalde blau

4. VfB Einheit zu Pankow (U15)

5. Grün-Weiß Piesteritz

6. FSV 63 Luckenwalde gelb

7. BFC Dynamo II (U15)

3. Platz: FSV 63 Luckenwalde blau

Unser Dank gilt auch dem Schiedsrichter Marko Schmidt und der Turnierleitung rund um Melanie Schrötter.

Melanie Schrötter (Bildmitte)

Other Articles

SponsorenVerein
C- JugendNachwuchs