Am gestrigen Vormittag fand in der Fläminghalle in Luckenwalde der Pokal der Dr. Schiller Walz- und Werkzeugtechnik GmbH statt. Neben den eigenen 2 teilnehmenden Teams lud der FSV 63 Luckenwalde weitere 5 C-Junioren-Mannschaften aus der Region ein.

Da nur 7 Mannschaften um den Pokal kämpften spielte Jeder gegen Jeden.

Am Ende konnte der SV Babelsberg 03 mit 15 Punkten den Pokal gewinnen. Herzlichen Glückwunsch. Zuvor hatte die 1. Mannschaft des FSV im letzten Spiel nur ein Unentschieden erreicht und somit die notwenigen Punkte für einen Turniersieg liegen lassen. Sie kamen am Ende mit 4 Siegen und 2 Unentschieden auf 14 Punkten auf einen hervorragenden 2. Platz.

Die Auszeichnungen Bester Torwart, Bester Torschütze und Bester Spieler gingen an die Luckenwalder Janek Reetz, Lukas Möckel und Torben Kleinert.

Ein großer Dank geht an die Dr. Schiller Walz- und Werkzeugtechnik GmbH als Sponsor des Turniers.

Abschlußtabelle

  1. SV Babelsberg 03
  2. FSV 63 Luckenwalde I
  3. Spg Lok Potsdam/Potsdamer Kickers
  4. BSC Preußen 07 Blankenfelde/Mahlow
  5. FC Viktoria 1889 Berlin
  6. FSV 63 Luckenwalde II
  7. FC Grün-Weiß Piesteritz

Vielen Dank an Maik Möckel für die Turnierfotos.