Ursprünglich sollte der FSV 63 Luckenwalde am kommenden Samstag ja sein zweites Testspiel gegen den Regionalligisten BFC Dynamo absolvieren, aber der Berliner Verband machte beiden Vereinen einen Strich durch die Rechnung. Anfang des Jahres setzte der BFV für dieses Wochenende (2.2./3.2.19) das Viertelfinale im Berliner Pokal an, für das sich auch der BFC qualifizierte. Gegner für die Dynamos wird dann am 03.02.19 Blau-Weiß 90 Berlin sein.

Adäquater Ersatz wurde jedoch durch die Luckenwalder Verantwortlichen schnell gefunden. Kein geringerer als der SV Babelsberg 03 wird am Samstag gegen den Spitzenreiter der Oberliga-Süd antreten. „Das wird für meine Jungs eine richtige Standortbestimmung werden!“- freut sich FSV-Trainer Jan Kistenmacher auf den freundschaftlichen Vergleich mit dem Regionalligisten aus der Landeshauptstadt.

Gespielt wird am Samstag, den 02.02.19 auf dem Kunstrasenplatz im Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam. Der Anstoß soll um 13:30 Uhr ertönen.

Other Articles

Nachwuchs