Am Sonntagnachmittag fand in der Fläminghalle in Luckenwalde der Team Abraham-Cup statt. Der FSV 63 Luckenwalde lud 6 F1-Mannschaften aus der Region ein. Es wurde im Modus Jeder gegen Jeden gespielt.

Unsere Heimmannschaft startete hervorragend mit 3 Siegen und dann kam es zur Begegnung mit den Potsdamer Kickers. In den ersten vier Minuten konnte unser FSV-Team noch mithalten und ging sogar in Führung. Im weiteren Verlauf gelangen den Potsdamern dann 3 sehenswerte Treffer zum 1:3 Endstand. Ab diesem Zeitpunkt wurde es an der Tabellenspitze eng. Am Ende konnten sich die Potsdamer Kickers (16 Punkte) leicht von Beelitz (14 Punkte) absetzen. Das Team von Trainer Sven Baldauf gelang im letzten Spiel des Turnieres gegen Beelitz zwar noch ein Unentschieden, das änderte aber nichts mehr am Platz 4 im Turnier (10 Punkte). Den dritten Platz holten sich mit 12 Punkte unsere Nachbarn der SpG Ruhlsdorf/Felgentreu/Woltersdorf.

4. Platz unseres FSV-Teams mit Trainer Sven Baldauf

Ein großer Dank geht an die Firma Team Abraham als Sponsor des Turniers.

Jörg Abraham bei der Pokalübergabe an den Turniersieger Potsdamer Kickers

Abschlusstabelle

  1. Potsdamer Kickers
  2. SG Blau-Weiß Beelitz
  3. SpGRuhlsdorf/Felgentreu/Woltersdorf
  4. FSV 63 Luckenwalde
  5. VfB Trebbin
  6. SV Grün-Weiß Großbeeren
  7. Zellendorfer SV

Unser Dank gilt den beiden Jungschiedsrichtern Johannes Degenkolbe und Nils Schrötter.

Für die Turnierleitung zeichneten sich Jette und Daniel Kuhrmann verantwortlich. Vielen herzlichen Dank.

Ein extra großer Dank geht auch an Katarzyna Henrichel für die tollen Fotos vom gesamten Turnier und an die Eltern im Cateringbereich für die leckere kulinarische Begleitung.

Other Articles

F- JugendNachwuchsSponsoren
D- JugendNachwuchs