Begonnen wurde mit einer leichten Wiederholung von Passspiel und Dribbling.

Anschließend wurde Fussballbiathlon und Fussballbrennball gespielt, was den Kindern riesig gefallen hat.

Nach dem Mittag fand dann noch der Eiserncup statt. Die Mannschaften wurden untereinander vermischt und zu jedem Spiel konnten die SpielerInnen individuelle Punkte erlangen. Im Beisein von unserem Oberliga-Spieler Taka erhielten dann die Kinder bei der Siegerehrung ihre Bewertungen und die Union-Präsente.

Die Trainer haben sich bei den TeilnehmerInnen bedankt und lobten im Resümee die sehr guten Leistungen, die im Camp gezeigt wurden. Unter Applaus durch die Kinder und Eltern, die bei der Siegerehrung dabei waren, wurde das Camp um 15.30 Uhr beendet.

Und im Herbst 2019 geht es wieder weiter.

Allen Organisatoren, Trainern, Helfern, Spielern, dem Lindencafé und allen die zum Gelingen des Union-Camps beigetragen haben:

VIELEN DANK, IHR SEID KLASSE.

Other Articles

Vereinsspielplan
Nachwuchs