Am Sonntag spielte die E1 in ihrem zweiten Spiel auswärts beim Teltower FV 1913.

Auch an diesem Tag konnte die Mannschaft ihre Fähigkeiten noch nicht vollständig zeigen. Bereits in der 8. Minute ging Teltow in Führung. Dann verletzte sich unsere Nummer 1 Franz unglücklich an der linken Wade und musste den Platz verlassen. Danny rückte als unplanmässiger Ersatztorwart nach.

Danach wurde zwar das Spiel meist in der gegnerischen Hälfte geführt, aber es dauerte mit dem Anschlusstreffer durch Tim bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit.

In der zweiten Hälfte konnte der Gegner durch einen schnell ausgeführten Konter das 2:1 erzielen. Unsere Kicker drängten erneut auf das gegnerische Tor, aber die zahlreichen Torchancen blieben ohne Erfolg. Auch ein 9m ging nur ans Aluminium. Somit blieb es beim 2:1 für Teltow und die E1 muss weiter auf den ersten Dreier warten.Gute Besserung an dieser Stelle an Franz. Wir drücken Dir die Daumen, dass du schnell wieder gesund wirst.

 

Other Articles

Nachwuchs
Nachwuchs