Am vergangenen Sonntag wurde in der Halbzeitpause vom Spiel gegen den VfL Hohenstein-Ernstthal offiziel der Kooperationsvertrag zwischen dem Sportpark Luckenwalde und dem FSV 63 Luckenwalde unterschrieben.

Stellvertretend für Paul Briese unterzeichnete René Kopsch den Vertrag gemeinsam mit dem Vereinspräsidenten Dirk Heinze.

Die wesentlichen Inhalte der Kooperation:

Alle Spielerinnen und Spieler sowie Trainer der Nachwuchs- und Männermannschaften können die Kursräume und Geräte im Sportpark im Rahmen der sportlichen Vorbereitung nutzen. Ausserdem können rekonvaleszente Sportler den Sportpark nutzen und erhalten eine professionelle Behandlung, um wieder fit zu werden.

Weiterhin bekommen alle Mitglieder des FSV 10% Rabatt bei der Mitgliedschaft im Sportpark Luckenwalde und umgekehrt zahlen alle Mitglieder des Sportparks beim Eintritt zu den Heimspielen des FSV den ermäßigten Preis (Vorlage des jeweiligen Mitgliedsausweises ist erforderlich).

René Kopsch (Sportpark Luckenwalde) und Dirk Heinze (Präsident FSV 63)

Nähere Infos findet ihr unter: https://www.sportpark-luckenwalde.de/