Fristgemäß hat der FSV 63 Luckenwalde bereits am 10.02.22 die kompletten Lizenzunterlagen für die Saison 2022/23 beim NOFV eingereicht! Die Frist der Lizenzeinreichung endet für alle Regionalligisten Anfang März.


Auch wenn es derzeit so aussieht, dass unser Team auch im nächsten Jahr in der Regionalliga spielen wird, hat sich die Vereinsführung dazu entschieden neben der Regionalliga auch die Lizenz für die Oberliga einzureichen.  „Das ist eine reine Formalie, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein!“- so Ehrenpräsident Rüdiger Riethdorf, der zusammen mit Vorstandmitglied Thomas Mill für die ordnungsgemäße Erstellung und fristgerechte Einreichung der Lizenzunterlagen verantwortlich ist.


Drücken wir nun die Daumen, dass der NOFV-Sicherheitsausschuss nichts zu beanstanden hat. „Wir sind sehr zuversichtlich, dass alles in Ordnung ist.“- so Riethdorf weiter.

NOFV-Geschäftsführer Holger Fuchs mit den Lizenzunterlagen des FSV 63 Luckenwalde

andere Artikel

1.MännerVerein
Verein