Wie auch schon im vergangenen Jahr lud der Vorstand des FSV 63 Luckenwalde alle Premium- und Exklusivpartner zum alljährlichen Sponsorenabend auf die Bühne des Luckenwalder Stadttheaters ein. Mit einer Rekordbeteiligung von 69 Personen war die Bühne des Stadttheaters sehr gut gefüllt.

Netzwerken und Danke für die geleistete Unterstützung

Bei der eröffnenden Ansprache durch Vereinspräsident Dirk Heinze bedankte sich dieser nochmals ausdrücklich bei allen Anwesenden für die tolle Unterstützung im vergangenen Jahr, die besonders beim Ausbau der Infrastruktur und zur Förderung des Nachwuchses sehr hilfreich war. Insbesondere die Hilfe beim Flutlichtprojekt im Werner-Seelenbinder-Stadion wurde hier hervorgehoben. Nach erfolgter Vorstellung jedes einzelnen Anwesenden ging es bereits bei allen ans Netzwerken. “Es ist uns wichtig, dass wir regelmäßig unsere Sponsoren zusammenbringen, damit diese sich kennen lernen und Kontakte untereinander austauschen!” – So Schatzmeister Ronny Thoms, der an diesem Abend mit vielen Anwesenden ins Gespräch kam und dabei durchaus auch positive Resonanz für die Vereinsarbeit bekam.

Toller Reisevortrag vom weltbekannten Globetrotter Andreas Zmuda

Nach einem reichhaltigen Buffet, das wie immer sehr lecker war und durch das Lindencafé Luckenwalde geliefert wurde, gab es für alle eine riesen Überraschung. Globetrotter Andreas Zmuda und Doreen Kröber waren extra aus Kolumbien nach Luckenwalde gekommen, um über ihre abenteuerliche Reise rund um Südamerika mit ihrem fliegenden Motorrad zu berichten. In einem knapp 1 1/2 stündigen sehr interessanten Videovortrag mit viel Witz und Charme lauschten alle Anwesenden sehr interessiert ihren Ausführungen! An dieser Stelle nochmals recht herzlichen Dank an Andreas und Doreen für die Unterstützung der Veranstaltung und weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Umsetzung weiterer Projekte in den nächsten Jahren.

Am Ende einer sehr tollen Veranstaltung gab es dann nochmals Gelegenheit bei korrespondierenden Getränken sich über vergangene und zukünftige Projekte des FSV 63 Luckenwalde zu informieren. Hier standen die Vorstandsmitglieder um Vereinspräsident Dirk Heinze allen Anwesenden gerne Rede und Antwort.

Danke an alle Beteiligten

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei der Stadt Luckenwalde für die Bereitstellung der Location sowie Herrn Migulla als Bühnenmeister des Stadttheaters bedanken, der sogar spontan eine kleine Theaterführung durchführte.

Der Erfolg der Veranstaltung für Verein und Sponsoren stand an diesem Abend außer Frage. Deshalb wird es auch im nächsten Jahr wieder solch einen Sponsorenabend geben. Und wer weiß, vielleicht sind Andreas Zmuda und Doreen Kröber wieder mit dabei und können von neuen Abenteuern mit ihrem fliegenden Motorrad erzählen.

Other Articles

G- JugendNachwuchsSponsoren
F- JugendNachwuchs