FSV 63 Luckenwalde vermeldet 2 weitere Vertragsverlängerungen 1

Der FSV 63 Luckenwalde konnte in den vergangenen Tagen wieder einen weiteren Schritt in Richtung Ende der Kaderplanungen machen und mit zwei weiteren Leistungsträgern der vergangenen Saison die Verträge verlängern.

Unsere Nummer 7 Clemens Koplin wird auch in der nächsten Saison den Weg mit dem FSV 63 Luckenwalde  gehen. Er spielte bereits von 2015-2018 in den Farben des FSV in der Regionalliga und hat sich seither nicht nur menschlich, sondern auch sportlich weiterentwickelt. „Clemens ist mit seiner Erfahrung in der Regionalliga einfach nicht ersetzbar in unserem Team! Mit seiner vorbildlichen Einstellung zum Sport sowie seinem unbändigen Ehrgeiz hat er vielen Spielern in der Liga einiges voraus.“ – so Co-Trainer Steve Müller über Clemens.

FSV 63 Luckenwalde vermeldet 2 weitere Vertragsverlängerungen 2

Auch unser Toptorschütze Frank Rohde wird weiter die Schuhe für den FSV 63 Luckenwalde schnüren. Der 31jährige Luckenwalder Angreifer mit der Nummer 14 hat bisher mit dem FSV 63 sicherlich seine erfolgreichste Zeit gehabt und kann mit dem Aufstieg in die Regionalliga seinen bisher größten Erfolg verbuchen. Frank Rohde soll neben Dennis Rothenstein und Youngster Till Plumpe in der kommenden Regionalligasaison die Sturmreihe der Luckenwalder bilden. Bleibt Rohde fit, so ist er immer ein Kandidat für die Startelf. „Frank bringt reichlich Erfahrung mit auf das Feld. Torschützenkönig in der Oberliga wird man nicht umsonst. Seine Qualitäten hat er bereits in der vergangenen Saison bewiesen und wird auch in der Regio immer zu den Toptorschützen im Verein und der Liga gehören!“ – prognostiziert Trainer Jan Kistenmacher! Freuen wir uns also auf eine weitere Saison mit Clemens Koplin und Frank Rohde und wünschen beiden eine verletzungsfreie und von vielen sportlichen Erfolgen geprägte Regionalligasaison 2020/21!

FSV 63 Luckenwalde vermeldet 2 weitere Vertragsverlängerungen 3

andere Artikel

1.MännerVerein
Der FSV 63 verzeichnet zwei weitere Abgänge 4