ALLGEMEINES

Das Spiel wurde vom Fußball-Landesverband Brandenburg als störanfällig eingestuft! Das Stadion öffnet am Spieltag um 12:30 Uhr! Gästekarten gibt es ausschließlich an den  beiden Gästekassen! Für die im VVK erworbenen Karten im Heimbereich gibt es am Heimeingang einen separaten Vorverkaufseingang!

ANREISE mit dem PKW

Die Anreise mit PKW erfolgt über die B101 oder über die A13.

Bei der Anreise über die B101 ist die Abfahrt Nuthe-Urstromthal sinnvoll. Von hier aus in Richtung Stadtzentrum Luckenwalde über die Berkenbrücker Chaussee fahren und von dort rechts in die Straße des Friedens abbiegen. Das Stadion befindet sich nach 200m auf der rechten Seite.

Bei der Anreise über die A13 empfiehlt es sich die Abfahrt Baruth zu nehmen und anschließend über Baruth die L73 in Richtung Luckenwalde zu nehmen. In Luckenwalde der L73 über die Salzufler Allee, Neue Beelitzer Straße und Berkenbrücker Chaussee folgen. Dann links in die Ludwig-Jahn-Straße einbiegen bis zur Einmündung Straße des Friedens. Das Stadion befindet sich gegenüber der Einmündung.

Parkplätze befinden sich direkt am Stadion in der Straße des Friedens, in der Arndtstraße und im Badweg. Von dort aus ist das Stadion fußläufig in 5 Minuten erreichbar.

ANREISE mit der Bahn

Mit der Bahn erfolgt die Anreise in etwas mehr als 2 Stunden. Mit dem Regionalzug über Falkenberg oder Berlin können die Fans bequem den Bahnhof in Luckenwalde erreichen. Vom Bahnhof Luckenwalde erreicht man das Stadion in Luckenwalde mit einem 15minütigen Fußmarsch über die Heinrich-Zille-Straße über die Straße des Friedens problemlos.

Die Abfahrtszeiten der Bahn in Cottbus vor dem Spiel und in Luckenwalde nach dem Spiel findet Ihr unten.

FANUTENSILIEN

Die Stadionordnung ist an jedem Eingang des Stadions von außen lesbar angebracht. An diese ist sich zwingend zu halten. Die bundesweiten/regionalen Stadionverbote haben auch zu diesem Spiel ihre Gültigkeit. Die intensiven Einlasskontrollen werden mit Polizeipräsenz vom Sicherheitspersonal des FSV 63 Luckenwalde an allen Eingängen zum Stadion durchgeführt.

Erlaubte Fanutensilien

  • Banner-/Plakatkontrolle (ausrollen, keine Papierbanner)
  • Zaunfahnen (begrenztes Platzangebot)
  • Trommeln Heim/Gast (einseitig offen), Megafon (Heim/Gast mit Ausweis/Akkreditierung)
  •  Zulassung von Fahnen (1,50 m Länge – nicht ausziehbar)
  • max. 3 Blockfahnen

Nicht erlaubte Fanutensilien 

  • Keine Flaschen, Dosen, Pyrotechnik, gefährliche Gegenstände und Waffen jeglicher Art
  • Keine Überziehfahnen
  • Keine Doppelhalter
  • Keine Gürteltasche, Rucksäcke und Taschen

Nicht erlaubte Gegenstände werden dem Ausrichter (FSV 63 Luckenwalde) übergeben und in einem separaten Raum aufbewahrt. Bei strafrechtlich relevanten Gegenständen wird sofort die Polizei mit hinzugezogen!

EINTRITTSPREISE

Auf Grund der Einstufung des Spiels als störanfällig und der damit verbundenen  erhöhten Sicherheitsmaßnahmen wurde ein Sicherheitsaufschlag bei den Eintrittspreisen in allen Kategorien notwendig. Deshalb wurden durch den FSV 63 Luckenwalde folgende Eintrittspreise festgelegt.

Stehplatz:                                                          10,-€ (keine Ermäßigung möglich)

Sitzplatz Tribüne:                                            15,-€ (keine Ermäßigung möglich und nur Verkauf an Heimkasse)

Stehplatzkarte Kinder bis 12 Jahre:         6,-€ (Nachweis erforderlich)

STADION  

Das Stadion hat ein Fassungsvermögen von über 3000 Zuschauern. Es ist für die Fans in 5 Teilblöcken A-E aufgeteilt.

Zum Heimblock gehören die Blöcke B1-B4, C2,C3, D1-D3. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Stehplätze. Zum Gästeblock gehören die Blöcke C1, E1-E3. Auch hier handelt es sich ausschließlich um Stehplätze.

Bei den Blöcken AA, AB und AC  handelt es sich ausschließlich um Sitzplätze.

Der AD-Block ist den VIP-Gästen vorbehalten.

VERPFLEGUNG

Im Gästebereich wird es einen beidseitig geöffneten Schankwagen geben, der mit 4 Zapfstellen ausgerüstet ist. Alle Getränke werden hier nur in Plastikbechern ausgeschenkt. Neben dem Schankwagen wird es einen Grillstand geben, so dass für das leibliche Wohl aller Gästefans gesorgt wird.

SONSTIGES

Der FSV 63 Luckenwalde unterstützt die Erscheinungsverbote von den Cottbuser Fangruppen „INFERNO Cottbus“ und „Unbequeme Jugend Cottbus“ in jeglicher Form!

Wir wünschen allen Fans beider Mannschaften eine reibungslose Anreise und natürlich auch ein tolles Spiel, das, egal wie es ausgeht, von gegenseitigem Respekt und Fairness geprägt ist!

Other Articles

1.MännerSpielbericht
SponsorenVerein