Beim Zellendorfer SV wurde das Nachholspiel am vergangenen Samstag bei bestem Wetter auf dem neuen Kunstrasenplatz ausgetragen.

Unsere Kicker waren von Beginn an konzentriert und wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen. So dauerte es auch nur bis zur 4. Minute und sie erzielten das 1. Tor. Das Zweite (6. Min.) ließ nicht lange auf sich warten.

In der 15. und 18. Minute konnten unsere Kicker dann wieder jubeln und erzielten den 4:0 Halbzeitstand.

Zwischenzeitlich fiel das 5:0 bevor die Kicker vom Zellendorfer SV II ihre Chancen nutzen. In der 28. Minute kam es durch einen Eckball zum 5:1 für die Gastgeber. Nach einen erneuten Eckball der Gastgeber konnte unsere F2 den Ball erfolgreich abwehren und erzielten durch einen tollen Konter das 6:1 in der 32. Minute. Den Schlusspunkt setzten dann die Kids vom Zellendorfer SV II,  die mit einem schönen Schuss in der 35. Minute den 6:2 Endstand markierten.

Trainer Sven Baldauf  ist stolz auf seine Kicker, die sich mit einer tollen Leistung nun auch endlich mal belohnt haben.