Trotz Corona haben es die Leuchtmittel für die neue Flutlichtanlage rund um die neu entstehende Tartanbahn im “SEELE” heute bis nach Luckenwalde geschafft.

Die aus China stammenden LED-Leuchtmittel haben über den Seeweg in einer mehrere Wochen andauernden Odyssee die beschwerliche Anreise unbeschadet überstanden.

Am kommenden Montag kann es deshalb weiter gehen! Die angelieferten Masten werden aufgestellt und die LEDs montiert. Es wird davon ausgegangen, dass in der nächsten Woche alle Lampen brennen. Wir bleiben für Euch am Ball und berichten natürlich zeitnah zum Baufortschritt.

Wer weitere Informationen zu unserer Kampagne machlicht haben möchte oder auch Möglichkeiten sucht, um uns bei der Umsetzung des Projektes zu unterstützen, der kann sich auf der Internetseite www.machlicht.de informieren.

Other Articles

Vereinsspielplan
SponsorenVerein