Unsere neue F1 setzt sich zum Großteil aus aufgerückten Spielern aus der vorherigen F2 und 4 Spielern, welche auch in der letzten Saison schon in der F1 spielten, zusammen.

Letze Spielzeit waren sie noch der jüngere Jahrgang und musste oftmals gegen den älteren Jahrgang spielen. Diese Saison wird es auch umgedreht sein, wie am 26.08., wo das erste Punktspiel bei unseren Nachbarn in Ruhlsdorf stattfand.

Unsere jungen Kicker konnten zeigen, was sie alles in den letzten Jahren gelernt haben. Durch gute Pass- und Laufwege erarbeiteten sie sich Torchancen. Das Spiel wurde in die Breite gezogen und es wurden faire Zweikämpfe geführt. Allerdings hat man einigen Jungs die Ferien noch angemerkt.

Am Ende stand es 1:14. Es war ein faires Spiel von beiden Mannschaften. Respekt an den Gegner, der trotz des Altersunterschiedes bis zum Schluss Vollgas gegeben hat und nicht aufgab.

Mit Kopf und Fuß für Luckenwalde

Other Articles