Die F1 war am Samstag doppelt unterwegs…

Durch die Qualifikation zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft fuhr ein Teil der F1 nach Großbeeren und belegte einen guten 4. Platz.

Die zweite Gruppe fuhr nach Jüterbog zum Turnier des Zellendorfer SV. Auch dort belegten unsere Kicker den 4. Platz.

Am Sonntag fuhren die F1 und F2 gemeinsam nach Großziethen zum Turnier des RSV Waltersdorf 09. Die ersten beiden Gruppenspiele gingen gegen Wacker Motzen und Südstern Senzig knapp verloren. Im letzten Gruppenspiel konnte man noch einen 3:1 Sieg gegen Waltersdorf 2 einfahren. Das Spiel um Platz 5 wurde per 9-Meterschießen entschieden. Dort unterlag man gegen Waltersdorf 1 und belegte somit den 6. Platz.

Other Articles

Nachwuchs
Nachwuchs