Am gestrigen Samstag fand das letzte Spiel der Hinrunde in der Landesliga West statt. Für die Luckenwalder galt es, an die Erfolge der letzten Spiele anzuknüpfen. Bei knapp über 0°C und Sonnenschein ging es nach Großziethen.

Zu Beginn gab es nur eine Richtung: der Sturm auf das Tor des Gegners. Bereits nach acht Minuten stand es 0:3. Dann konnte die Kicker von Großziethen ein wenig Luft holen, aber die Abwehr löste jede Situation gut auf und erneute Konter führten zum Halbzeitstand von 0:6. In der zweiten Halbzeit trat der Gegner deutlich energischer auf und so ging es auch öfter auf unser Tor. Dennoch ließen die Luckenwalder Spieler nichts anbrennen und erzielten gegen Ende noch zwei weitere Treffer.

Tore: Karl, Fynn, Lukas, Draven (3), Jean-Luca (2).

Die Hinrunde ist somit beendet. Mit 5 gewonnen und 4 verlorenen Spielen steht die E I jetzt mit 15 Punkten auf einem guten 4. Tabellenplatz.

Am kommenden Samstag geht es noch nach Deetz zum 1. Spiel der Rückrunde. Wir wünschen viel Erfolg.

46370498_471452606595514_1913846034212061184_n