Dennis Rothenstein (Links im Bild) bei seinem Tor-Debüt im Spiel gegen den TV Askania Bernburg
Dennis Rothenstein (Links im Bild) bei seinem Tor-Debüt im Spiel gegen den TV Askania Bernburg

Mit dem 24jährigen Dennis Rothenstein hat der FSV 63 Luckenwalde im Winter noch einen Neuzugang zu vermelden. Der Offensivmann war im letzten halben Jahr vereinslos und hatte sich im Januar beim FSV vorgestellt. Durch seine Leistungen im Training und in den Vorbereitungsspielen empfahl sich der gebürtige Hallenser für die Kistenmacherelf, so dass er ab sofort für den FSV 63 Luckenwalde spielberechtigt gemacht wurde.

Der 1,88m große Mittelstürmer wurde in der Jugend beim Halleschen FC und bei RB Leipzig ausgebildet. In der Saison 2016/17 stand er bei RB Leipzig ind der Regionalliga Nordost dem FSV 63 Luckenwalde gegenüber. Weitere Stationen waren die TSG Neustrelitz, der SV Waldhof Mannheim und Germania Halberstadt.

Bereits im ersten Pflichtspiel 2020 gegen Askania Bernburg kam Dennis zu seinen ersten 90 Minuten im Trikot der Luckenwalder. Neben Stürmer Nummer1 Frank Rohde spielte er im Sturmzentrum und erzielte in diesem Spiel auch sein erstes Tor für die Kistenmachertruppe.

Wir sagen herzlich Willkommen Dennis Rothenstein in der großen FSV 63-Familie und maximalen sportlichen Erfolg mit Deinem neuen Team!

Other Articles

Vereinsspielplan
SponsorenVerein