Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ziehen unsere D1-Junioren in die nächste Pokalrunde ein!

Sehenswerte Spielzüge unserer Kicker waren auf dem heimischen Kunstrasenplatz zu erkennen. Beim 2:1-Sieg gegen den SV Rangsdorf waren Luca Dreihardt und Hannes Gebauer die Torschützen.

Im Punktspiel gingen die Rangsdorfer, Tabellenführer der Landesliga West, noch als Sieger vom Platz. Im Pokalspiel aber waren die Luckenwalder das klar bessere Team.

Für den FSV spielten:
Adam Lascynski, Emilia Schulze, Luca Dreihardt, Justin Naumann, Joshua Jürgen, Arved Lacker, Tim Habel, Franz-Johann Steinmeier, Aaron Walter, Fabio Schweigert, Hannes Gebauer

+++D1-Junioren ziehen ins AOK-Landespokal-Viertelfinale ein+++Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ziehen unsere D1-Junioren in die nächste Pokalrunde ein!Sehenswerte Spielzüge unserer Kicker waren auf dem heimischen Kunstrasenplatz zu erkennen. Beim 2:1-Sieg gegen den SV Rangsdorf waren Luca Dreihardt und Hannes Gebauer die Torschützen.Im Punktspiel gingen die Rangsdorfer, Tabellenführer der Landesliga West, noch als Sieger vom Platz. Im Pokalspiel aber waren die Luckenwalder das klar bessere Team. Für den FSV spielten:Adam Lascynski, Emilia Schulze, Luca Dreihardt, Justin Naumann, Joshua Jürgen, Arved Lacker, Tim Habel, Franz-Johann Steinmeier, Aaron Walter, Fabio Schweigert, Hannes GebauerViel Erfolg.#mitkopfundfussfürluckenwalde

Gepostet von FSV 63 – Juniorteam am Samstag, 1. Dezember 2018

Other Articles