Wie doch die Zeit vergeht. Im Kalender wird bereits der Camp-Tag 5 abgestrichen…

Nach 4 Tagen intensiver Trainingseinheiten waren heute für jeden Teilnehmer nur 2 Einheiten vorgesehen. Am Vormittag standen wieder Sprint und Koordinationsübungen auf der Agenda. Bei verschiedensten Staffelspielen gab es viel Spaß und auch sehr viel zu lachen. Den Abschluss der Vormittagseinheit bildeten dann Spielformen auf große und kleine Tore.

Am Nachmittag stand dann der langersehnte Kinobesuch auf dem Programm. Am Nachmittag besuchte die jüngere Gruppe den Film „Pets 2“ und die Älteren schauten den neuen „Spiderman“.

Die jeweils Daheimgebliebenen absolvierten lockere Trainingseinheiten mit abwechslungsreichen Mini-Turnieren und anderen Spielformen.

Am Ende von Tag 5 bleibt festzuhalten, dass bei allen Teilnehmern langsam „die Körner schwinden“. Alles sind wohlauf, aber erschöpft.

IMG-20190712-WA0002

Bild 1 von 14