Gegen den Tabellenzweiten, RSV Eintracht 1949, verloren unsere FSV-Kicker mit 0:2.

Der Gegner zeigte an diesem Samstag die deutlich bessere Mannschaftsleistung. Die FSV-Spieler sind nur selten durch gute Kombinationen in den Strafraum des Gegners gekommen. 

Traurig: der Spielführer der C-Junioren, Lukas Möckel, muss verletzungsbedingt (Kreuzbandriss) für längere Zeit pausieren. Die Mannschaft und der Verein wünschen Lukas gute und schnelle Genesung.

Danke an Maik Möckel für die tollen Bilder.

 

Other Articles