Unsere Nummer 21 Jonas Schmidt feiert am heutigen Tage seinen 26. Geburtstag. Dazu wünschen wir ihm natürlich alles, alles Gute und hoffen auch weiter darauf, ihn im “SEELE” sehen zu können. Mit seiner Robustheit hat er speziell in den Spielen gegen Plauen und Chemie Leipzig einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg geleistet und hat sich nach anfänglichen Problemen nun über das Training schon mehrfach in die Startelf gekämpft.
“Dass man nicht immer in der Saison von Anfang an spielt ist ganz normal. Wir sind in dieser Saison eine eingeschworene Truppe, jeder ist für jeden da. Für mich sind nicht die ersten elf Spieler am wichtigsten, sondern die, die nach der Elf kommen und der Startelf mit ihrer Leistung Dampf machen. So kann auch ein vermeintlicher Wechsler bei uns immer damit rechnen, plötzlich in der Startelf zu sein!” – so das super Statement von Jonas zu seiner anfänglichen Reservistenrolle und der Situation in der Mannschaft.

Heute heißt es aber Feiern. Bleib Gesund und genieße den Tag heute mit Deinen Lieben.

“Mit Kopf und Fuß für Luckenwalde!”

Other Articles