Am gestrigen Samstag zeigte die deutsche U19-Damenelite nach dem 4:0 gegen Griechenland (Spiel am 03.04.19) erneut ihr Können und wurde der Favoritenrolle gerecht. Sie setzten sich vor 700 Zuschauern deutlich mit 5:0 gegen die tschechische Mannschaft durch. Im letzten Qualifikationsspiel gegen Österreich am Dienstag (09.04. ab 12 Uhr) in Ludwigsfelde genügt nun schon ein Unentschieden zur Teilnahme an der Europameisterschaft in Schottland (16. bis 28. Juli 2019).

Die Tore erzielten: Sjoeke Nüsken (8. Min.), Shekiera Martinez (49., 86. Min.), Paulina Käte Krumbiegel (77. Min./Elfmeter) und Marie Müller (80. Min./Elfmeter)

Vielen Dank an Frank Neßler für die tollen Fotos.

Other Articles