Heute durften wir als Verein auf der 15. Landessportkonferenz im Kongresshotel am Templiner See unter der Sitzungsleitung von Wolgang Neubert (Präsident des Landessportbundes Brandenburg e.V.) unser Kunstrasenprojekt im SEELE für andere Sportvereine im Land Brandenburg im Rahmen des Kommunalen Infrakstrukturprogrammes (KIP) vorstellen. Unser Schatzmeister Ronny Thoms informierte alle Anwesenden umfassend und stand für Fragen rund um das Projekt Rede und Antwort.

 

Wir als Verein möchten uns nochmals bei allen Beteiligten bedanken. Ein besonderer Dank geht an die Politik, die das KIP-Programm für Sportvereine auf den Weg brachte. Darüber hinaus danken wir dem Kreissportbund Teltow-Fläming und dem Landessportbund Brandenburg für die Unterstützung. Nicht zu vergessen auch die Stadtverordneten der Stadt Luckenwalde und die Stadt Luckenwalde an sich, die uns bei diesem Projekt so großartig unterstützte.

 

„Mit Kopf und Fuß für Luckenwalde.“

 

 

Other Articles