Heute kam unsere ehemalige Nummer 15 Takahiro Tanio zum Training der Oberligamannschaft und wollte sich nochmals persönlich vom Team verabschieden, dass ihn in den letzten beiden Jahren so super aufnahm und ihm ein Deutschland zeigte, an das er sich immer gut erinnern wird. Jeder Einzelne des Teams ließ es sich natürlich nicht nehmen, Taka persönlich zu verabschieden und ihm ein paar Worte mit auf seinen zukünftigen Weg mitzugeben. Als Abschiedsgeschenk überreichten ihm die Spieler um Kapitän Marcel Hadel sein Trikot mit der Nummer 15. Weiterhin erhielt er vom Team ein Trikot seines Lieblingsspielers Sekine, der vor Jahresfrist mit dem FC Ingolstadt zu einem Testspiel gegen den 1. FC Union Berlin im “SEELE” weilte.

Taka wir werden Dich immer in Erinnerung behalten! Danke für alles, was Du für unseren Verein getan hast!